Detox für den Körper ( Rezepte )


Detox für den Körper ( Rezepte )

 

Detox tut dem Körper gut…

Ob Frischekick oder Energieschub – diese Detox Getränke können viel bewirken. Bei entsprechenden Zutaten können sie sogar das lmmunsystem unterstützen und den Stoffwechsel fördern.

DIE BASIS

Kombinieren einfach mal drauf los mit Früchten, Gemüse und Kräutern. Basis für das Deto-Wasser ist kaltes Leitungswasser oder Mineralwasser. Wer mag, fügt Eiswürfel hinzu.

ZITRONE + MINZE:

Mit viel Vitamin C kann Zitrone das Immunsystem stärken, während Minze die Gallenproduktion anregen kann. Wer mag gibt Gurkenscheiben mit Schale dazu: Sie bieten Kalium.

HIMBEEREN + ZITRONE: 

Himbeeren sind reich an sekundären Pflanzenstoffen. Tipp: Beeren vorher etwas quetschen, sodass der Saft leicht austritt, und dann im Ganzen ins Wasser geben. Zitronenschnitze punkten mit ihrem Vitamin-C Gehalt und einem leuehtenden Gelb.

BEEREN + BASILIKUM:

Beeren bringen nicht nur Vitamine, sondern auch sekundäre Pflanzenstoffe ins Wasser. Sie können antioxidativ und blutdruckregulierend wirken Basilikum duftet betörend und kann verdauungsfördernd wirken.

MANGO + INGWER:

Diese Zutaten bieten köstliche Asia-Aromen. Außerdem helfen sie dabei, die Verdauung und den Stoffwechsel anzuregen. Mango am besten würfeln und später als leckeren Snack genießen.

CHILLI:

Es enthält Capsaicin. Mit seiner Schärfe heizt es ein und kann die und den Stoffwechsel fördern. Einfach klein hacken und dazu geben.

INFUSED WATER:

Ist der Sommer-Hit! Dabei wird eine Mischung aus Obst und Gemüse mit kalte Wasser aufgegossen und dann im Kühlschrank ziehen gelassen.

 

%d Bloggern gefällt das: