Geld verdienen im Internet 2017


Geld verdienen im Internet 2017

 

Ich beschäftige mich bereits seit über 10 Jahren mit diesem Thema „Möglichkeiten Geld zu verdienen durch Internettätigkeiten“. 

GRUNDSÄTZLICH KANN JEDER ONLINE GELD VERDIENEN

Nur welche Methode eignet sich für mich? Ich möchte euch einige altbekannte, sowie mein Lieblingsmethode vorstellen.

Geld verdienen macht Spaß, ihr werdet sehen …. ich habe recht!

GOOGLE ADSENSE:

  • Google Adsense eignet sich optimal für Blogger und Inhaber einer Internetseite.
  • Prinzip: Besucher klicken auf Adsense Anzeigen und Google vergütet diese Klicks.
  • Einfach und schnell
  • Kinderleicht auch für Anfänger
  • Vorraussetzung: Adsense-Konto, Blog/Internetseite, Besucher

SETI @ KLAMM:

  • Automatisch Klammlose (Geld) verdienen ohne jegliche Arbeit.
  • Optimal für einen unbenutzten PC/Notebook.
  • Prinzip: Du stellst die Rechenleistung von dem PC einer Universität zur Verfügung. Du hilfst somit bei aktuellen Forschungen und wirst dafür täglich entlohnt.
  • Mit einem Tutorial aus dem Internet bekommt das jeder problemlos eingerichtet.
  • Vorraussetzung: Klamm-Konto, Seti-Konto, Computer mit dauerhafter Internetverbindung.
  • Tipp: Profis nehmen ein Raspberry-Pi anstatt den PC.

 

eBESUCHER:

  • Automatische Einnahmen ohne etwas zu machen.
  • Optimal in Kombination mit SETI @ KLAMM wegen des selben Prinzips.
  • Prinzip: Bezahlung von eBesucher durch Website aufrufe.
  • Läuft allein und automatisch im Hintergrund mit dem Tool „eBesucher Restarter“.
  • Vorraussetzung: eBesucher Konto, Restarter Tool, Optional einen freien PC.

SEEDINGUP:

  • Mit einem funktionierendem Blog, Website oder Social Media erhält man hier Einnahmen durch die Vermietung eines Backlinks.
  • Optimal für zwischendurch, da es wirklich kaum Arbeit ist.
  • Prinzip: Andere Webmaster buchen bei der eigenen Seite einen Backlink (Preis legt man selbst fest).
  • Vorraussetzung: SeedinUP-Konto. Ihre Seite sollte ein gewisses Ranking haben, sonst wird niemand buchen.
  • Zusätzlich zu SeedinUP nutze ich noch folgende vergleichbare Portale: Backlinkseller, RankSider, DomainBoosting, TeliBuy

FANSLAVE:

  • Bester deutscher Anbieter für die klassischen „Gefällt mir, +1, Fans oder Follower.
  • Der Unterschied von FANSLAVE zu vielen anderen das dieser Anbieter LIKES anständig honoriert.
  • In diesem Bereich nutze ich NUR diesen Anbieter seit Jahren.
  • Vorraussetzung: Social Media Konto (egal ob Privates- oder Werbekonto).

AMAZON PARTNERNET:

  • Dies ist unter allen vorgestellten Varianten (ich nutze alle) eine meiner zwei Haupteinnahmequellen.
  • Hier wird man dafür bezahlt, wenn Besucher von der eigenen Seite auf Amazon einkaufen. Das heißt es spielt keine Rolle welches Produkt dieser Besucher dann bestellt. Wichtig ist nur das dieser vorher deinen LINK geklickt hat, dadurch erhält man eine Provision auch wenn dieser Tage später erst bestellt.
  • Alle Vertriebskanäle sind hier möglich: Email, Blog, Social Media, Whatsapp usw.
  • Vorraussetzung: Amazon-Konto, Amazon-Partner-ID, Vertriebskanal.

PRODUKTTESTER:

  • Das beste kommt wie immer zum Schluss. Man bekommt Produkte seiner Wahl kostenlos zugeschickt um diese zu testen. Als Gegenleistung wird eine Bewertung des Produktes innerhalb von 14 Tage erwartet und danach darf man das Produkt behalten. 
  • Jeder der nun an Kosmetik und sonstigen unbrauchbaren Krempel denkt … der liegt diesmal falsch.
  • Es handelt sich z.B. um Produkte wie: VR-Brille, Bluetooth Lautsprecher, Bluetooth Kopfhörer, Actioncam, Beamer und vieles mehr!
  • Vorraussetzung: Amazon-Konto, Konto bei jeweiligen Portal, Bewertungsfreigabe auf Amazon (bekommt man sobald man 50€ Bestellungen erreicht hat).
  • Ich nutze folgende Portale: ShopDeals, Testberichte.Review, EliteDealClub.
  • Geheimtipp gebe ich nur auf Anfrage raus: info@kuechenfans.de

klamm.de - Geld. News. Promotion!    Werbung im Besuchertausch und Mailtausch   klamm.de - Geld. News. Promotion!   

geld-verdienen-234x60   SeedingUp | Digital Content Marketing   

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: